You Are Viewing

A Blog Post

Autodesk University 2009: iLogic Lab für Einsteiger

au2007logo.jpg

English: 

As some of you may know, during AU I am working every time sins 2004 as lab assistance, to learn about how others approaching a new training term. This time I was assisting 3 Labs about iLogic and to be honest all 3 have been great, but their was one session that I really liked. It was the MA-222-L Lab from Stan Wile, unfortunately this session wasn’t recorded, but there is a handout that covers all the details how start with iLogic from the ground up, designed for attendees without any programming experience. So the title was program „finding the logic in iLogic!“
This session was not the point where the trainer turned a brick in to an toaster within a finger snap, -no, it was a post base and there just the base plate, but it keeps the attendees totaly concentrated and working on the solution during the 90 minutes (Lab duration).

So Guys please find the handout below and I hope you also like it to read and to learn from the handout.  

  ma-222l.jpg cat.jpg

Deutsch: 

Wie Sie wissen arbeite ich jedes Jahr als Lab-Assistent bei der AU und lerne so auch immer wieder neue Herangehensweisen an ein Thema. So auch dieses Mal, ich hatte mich als Assistent für 3 iLogic Sessions eingetragen und muss sagen alle waren Klasse. Doch eine Session möchte ich besoders hervorheben. MA222-L von Stan Wile, diese Session wurde leider nicht aufgezeichnet, aber es gibt ein Handout mit dem man sich wirklich iLogic nähern kann auch, oder gerade als nicht Programierer. Stan hat den Ansatz gewählt:“ Nur Tippen was notwendig ist!“ und so war der Name der Session auch „Finding the logic in iLogic!“ es gab hier keine Mega-Beeindruckende Baugruppe die „schwupdiewup!“ von einem Ziegel in einen Kompletten Toster mit Auftauautomatik verwandelt wurde. -Nein, nur eine Stüzenaufnahme und davon auch nur das Grundbauteil und trozdem waren knapp 70 Teilnehmer konzentriert an der Arbeit und beeindrukt von den Möglichkeiten für nicht sattelfeste Anwender ohne Programier- erfahrung.

Aus diesem Grunde habe ich hier für Sie das Handout, mit dem Sie sich auf einfache Weise der Thematik nähern können. 

au2007logo.jpgHandout MA222-L

    

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein