You Are Viewing

A Blog Post

Autodesk Digital Prototyping Forum 2010, -mein persönlicher Rückblick

Hallo Zusammen,
letzte Woche war ich in Darmstadt, wie Sie wissen veranstaltete Autodesk am 9. November 2010 bereits zum fünften Mal das Digital Prototyping Forum (ehemals Inventor Forum). Wie auch letztes Jahr fand das Anwendertreffen im „darmstadtium“ statt. Eine sehr Interessante Architektur, etwas verwinkelt, aber gut das ist doch mein persönlicher Eindruck.

autodesk-dp-forum2-9009.jpg autodesk-dp-forum2-9010.jpg autodesk-dp-forum2-9069.jpg

So wie in jedem Jahr drehte sich alles um die digitale Produktentwicklung mit Autodesk-Lösungen wie Inventor, Autodesk Moldflow, Autodesk Vault, Autodesk Alias und Autodesk Algor. Etwa 1.000 Teilnehmer nahmen an dem Event teil und ich hoffe die Erwartungen der Teilnehmer wurden erfüllt, ich persönlich neige ja dazu jede Veranstaltung von Autodesk mit der Autodesk University zu vergleichen (wodurch das wohl kommt, ) ich finde das Forum ist von Jahr zu Jahr besser geworden und evtl. existierende Vertriebsaspekte treten immer mehr in den Hintergrund. Allerdings muss es diese ja geben wenn ein Event in dieser Größenordnung kostenfrei veranstaltet wird oder?

-Nun aber zurück  zum Thema, insgesamt war die zentrale Aussage des Forums: „Die Autodesk-Lösungen geben den Konstrukteuren immer mehr Funktionalitäten sowie Hilfestellungen, um ein Produkt von der ersten Idee bis hin zur fertigen Konstruktion entwerfen, visualisieren, simulieren und analysieren zu können. Daraus ergeben Sie nicht nur kürzere Entwicklungszeiten, sonder Ihre Produkte können so auch besser / flexibler im Wettbewerb positioniert werden.

Eindrucksvoll veranschaulicht wird dieses unteranderem, durch das Thema Cloud Computing und der Nutzung dieser Technologie im Maschinenbau. Mit der Technology Preview Inventor Optimization können Sie FEM-Simulationen via Cloud durchführen ohne interne Rechenleisung zu Blockieren. Testen können Sie diese Funktionalität übrigens mit jeder Inventor Variante, das Plug-In, um die Berechnungen vorzubereiten müssen Sie nur von Autodesk Labs herunterladen.

Download unter: http://labs.autodesk.com/utilities/inventor_optimization

Besonders hilfreich fand ich dieses Jahr, -die Session für den Bereich Support, die auch im Allgemeinen auf großes Interesse stieß und das man wie schon im letzten Jahr die Autodesk-Lösungen live und unter Anleitung ausprobieren konnte, schließlich hilft nichts besser eine Entscheidung zu treffen als die eigene Erfahrung oder?
Aus diesem Grunde stelle ich Ihnen, die von mir verwendeten IGES und STEP Dateien und die PPT als eMagazin bei CADRelations zur Verfügung, damit Sie das was Sie während  meiner Session im Plenum gesehen haben selbst ausprobieren können. Übrigens möchte ich mich auch nochmals bei den rund 350-400 Teilnehmern der Session für Ihre Teilnahme auf diesem Wege bedanken.

emagazin-neutralformate.png

Ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr,
Helge Brettschneider

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein