Autodesk Community Russia: First issue of eMagazine is published

Hi Everyone,today I spotted something interesting for our Russian language based readers, the Autodesk Community in Russia has published the first issue of the Russian Autodesk Community magazine. On 116 pages you get all the latest and greatest information about new features and functions from different Autodesk 2012 Products.Enjoy reading, -when you are able to read russian! :-)

Vault 2012: Revisionstabellen in Inventor und AutoCAD Zeichnungen

Die neue 2012er Version von Autodesk Vault Workgroup, Collaboration und Professional, integriert sich in Ihre Konstruktionsprozesse in AutoCAD oder Inventor.

Denn eine Funktionalität die ich persönlich (als Konstrukteur) schon vor einiger Zeit erwartet hätte (manche Dinge brauchen einfach Zeit), wurde nun passend umgesetzt. Mit Vault Workgroup usw. können Sie nun nicht nur Revisionen verwalten sondern, diese auch auf den Zeichnungen von AutoCAD und Inventor  (IDW und DWG) darstellen. Das bedeutet das der Zeichnungskopf oder die Revisionsliste auf der Zeichung jedes Mal aktualisiert wird, wenn sie einen der neue Version im Datenmanagement freigegeben. Ganz ehrlich, ohne diese Funktionen war es doch ein bisschen so als würde man noch am Zeichenbrett arbeiten, wenn man keine selbst programmierte Anwendungen hat die den Revisionsstatus aus der Vault Datenbank ausliest und auf der Zeichnung einträgt. -Egal, jetzt geht es ja! :-)

image

Nun zur Vorgehensweise:

Administration

Die Einrichtung der Revisionsliste beginnt im Vault. Melden Sie sich am Vault- Server als Administrator an und gehen auf Tools->Administration->Vault Einstellungen->Verhalten (Register ). Im Bereich der Eigenschaften clicken Sie auf Revisionsliste, hier aktivieren Sie die Funktion und wenn noch keine Revisionsliste definiert wurde wird Ihnen ein erweiterter Dialog angezeigt in dem Sie die Liste der zu verwendenden Felder definieren können.

 

   

Rev table enable

rev table default settings

Hier können Sie übrigens auch die Anzahl der anzuzeigenden Revisionen einstellen, das ist alles was serverseitig einzurichten ist. 

Anwendung

Nun ist es an der Zeit die Revisionsliste auf der Zeichnung konfigurieren. Hierfür öffnen Sie z. B. eine Inventor IDW aus dem Tresor und nutzen aus dem Register “Mit Anmerkungen versehen” die Funktion “Vault Revision”, anschließend positionieren Sie die Revisionstabelle auf der Zeichnung. Jetzt müssen Sie nur noch die Zeichnung abspeichern und wieder in Vault einchecken. Ab jetzt wird dann bei jedem Check in der Revisionsstatus aktualisiert.

Vault 2012 Ribbon Revision Place Vault Revision

manufacturing.png Angelehnt an den original Post von Under the Hood

Autodesk Showcase 2012: Calender Page for May 2011

showcase_banner.jpg

Welcome to the month of fun!

You may think what’s going on with him? -Nothing, I just like it when it gets warmer, the sun comes out and it is the time where parks with the trilling rides get open. – My family likes Coaster and other fun-rides, -You like them too? Than you will like the new graphic on the MSD 2012 suite boxes! I got the model of this fun ride and I created a new Showcase calender page out of it for you. I hope you will like it!

 mai-2011.jpg

-BTW have you noticed that assembly constrains now turn in to animation joins in Showcase when you import a Inventor assembly? -Cool, I like it.

Regards,

H. Brettschneider     

Inventor 2012: online-Wiki oder off-line Hilfe,-so geht es!

Hier scheiden sich mal wieder die Geister, dass online-Wiki für den Anwender hat natürlich seine Vorteile, aber es gibt natürlich auch eine ganze Reihe von Unternehmen die durch Richtlinien den Zugriff auf Internet reglementieren.

suites.jpg

In solch einem Umfeld ist es natürlich schwer den Zugriff auf das Inventor Wiki zu etablieren, ungeachtet der eventuell zu treffenden politischen Entscheidung, ist auch nicht unbedingt notwendig die Hilfethemen online zu lesen, denn es gibt ja die normale Hilfe, allerdings muss man sie bei Inventar 2012 erst installieren und anschließend aktivieren. Dieser Aufwand ist allerdings überschaubar und leicht zu handhaben.

So gehts:

  • Laden Sie die Hilfe (hier) herunter und installieren diese.
  • Um nun die Hilfe in Inventor zu aktivieren öffnen Sie die “Helpds.xml” (im Inventor- Installationsverzeichnis) mit Notepad und suchen den Eintrag “UseOnline”
  • Hier passen Sie den Wert von 1 auf 0 an und speichern die Datei
  • Inventor neustarten

Anmerkung: Bitte nicht vergessen, dadurch dass sie die Hilfe herunter geladen und installiert haben, steht Ihnen nur die Version der Hilfe zur Verfügung die zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurde. Entscheiden Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt die Onlinehilfe (Wiki) zu nutzen brauchen Sie nur die XML Datei anzupassen.