You Are Viewing

A Blog Post

Autodesk Inventor 2012: Toleranzen nutzen im Modell

Nach dem Sie die Toleranzen in der Skizze definiert haben können Sie diese zum Beispiel bei der Kollisionsanalyse zur Dimensionierung nutzen. Ich habe hier mal die Vorderachsgabel mit Vorderrad als Beispiel zugrunde gelegt. Wenn Sie Ihre Toleranz definiert haben so wie hier in diesem Beispiel, müssen Sie nur noch definieren welches Maß im Modell verwendet werden soll. Hierfür nutzen Sie die Symbolik mit den + und – . Wo Sie diese aktivieren bleibt Ihnen überlassen, Sie können diese sowohl in der Dialogbox der Bemassungseigenschaften oder auch in der Parameterverwaltung machen (siehe Bilder).

vorderrad.png tolleranz.png tolleranz1.png tolleranz2.png tolleranz4.png tolleranz5.png prufung.png

Damit Sie die Toleranzen mal selber ausprobieren können ohne Aufwand finden Sie nachstehend das Blechteil des Gabel-Segments hier ist der Mittenabstand als Toleranz hinterlegt so das Sie es direkt ausprobieren können. -Ach, eins noch, vergessen Sie nicht das Modell zu aktualisieren nachdem Sie einen anderen Wert aktiviert haben. 🙂

radaufnahme.png  Vordergabel download

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein

%d Bloggern gefällt das: