You Are Viewing

A Blog Post

AutoCAD 2012: Wissen Sie noch was man mit den F-Tasten machen kann?

Tja, was eine Frage! -Ich kenne eine Reihe von Anwender die sagen jetzt: „Oh man, nutze ich jeden Tag!“ andere wiederum fragen: „Wieso?! -Geht doch auch ohne“.

Letztlich geht auch nach 25 Jahren AutoCAD nichts ganz ohne Tastatur, wieso auch, andere können doch auch nicht ohne, selbst in der hightech Welt des mobilen Computings sprich Tabletts, geht es nicht ohne Tastatur (am Bildschirm und als Add-on) und somit wird uns die gute alte Tastatur noch lange begleiten.

So, -das ist die ganz einfache Begründung, warum man in AutoCAD immer noch mit den F-Tasten arbeitet. Den jüngeren sei noch gesagt: „Nein es sind nicht die „F… you“-Tasten, es sind Funktions-Tasten“   🙂

Nur ein kleiner Spaß am Rande, -aber bevor ich gegen meine Natur hier noch zotig werde, wieder zurück zu den „Pieeeep“-Tasten von AutoCAD (Entschuldigung es lag mir so auf der Zunge, -ich meine auf der Tastatur).

Die F-Tasten von AutoCAD helfen Ihnen schnell die verschiedensten Funktionen, bzw Einstellungen in AutoCAD zu aktivieren und auch wieder zu deaktivieren. So habe ich mir persönlich schon bei AutoCAD 2.6 den Aufruf des Befehls „Regen“ gespart und durch  zweimal F7 drücken ausgelöst. Geht super schnell ohne Suchen ohne lange Tippen.

001-ipad-kbdock-01-klein.jpg  autocad2012_klein.jpg images.jpg

Hier die Übersicht der F-Tasten:

F1= Hilfe

F2= Befehlsfenster aktivieren /deaktivieren

F3= Objektfang (Ofang)  aktivieren /deaktivieren

F4= 3D Ofang aktivieren /deaktivieren

F5= Umschalten der Iso-Ebene

F6= Dynamisches BKS aktivieren /deaktivieren

F7= Raster aktivieren /deaktivieren

F8= Orthogonal Modus aktivieren /deaktivieren

F9= Fang aktivieren /deaktivieren

F10= Polar aktivieren /deaktivieren

F11= Objektfangspur aktivieren /deaktivieren

F12= Dynamische Eingabe aktivieren /deaktivieren

Übrigens:

An alle Blog-Leser…, die mir unter der auf dem Blog angegeben E-Mail Adresse geschrieben haben. Ich bekomme jetzt wieder Ihre Fragen und Vorschläge. Es kam in der Vergangenheit zu Überläufen  dieses eMail-Kontos durch Spam. Jetzt werden diese eMails gefiltert. Also wenn Sie was drückt, freue ich mich von Ihnen zu hören und bitte entschuldigen Sie, wenn ich in der Vergangenheit nicht auf Ihre eMail reagiert habe, es ist nicht wissentlich geschehen.

Mit feundlichen Grüßen, bis die Tage,

H. Brettschneider

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein