You Are Viewing

A Blog Post

AutoCAD 2014: Bogen, Bogen, – ich sag es dir, in welche Richtung zeichnen wir!!

Hallo Zusammen,
heute komme ich mit einem Thema zu Ihnen, dass in meinem letzten AutoCAD 2014 Update Workshop, bei den Teilnehmern zu ungeahnter Freude führte. Es ist wie immer in diesen Tagen, nicht das “ Big new feature“ wird von Anwender als wichtig identifizieren, sonder die kleinen Anpassungen lösen Begeisterung aus.

Es war eine kleine Änderung im Bogen – Befehl von AutoCAD, der diese Begeisterung auslöste. Den Befehl Bogen teilt eigentlich die Anwendergemeinschaft in zwei Lager, die Bogen – Nutzer  und die Bogen – Ignoranten. Der zweiten Gruppe ist der Bogen zu…. sagen wir mal zickig. Viel zu viel Aufwand, lieber schnell mal einen Kreis gezeichnet und zurechtgestutzt. – Gut, es gibt kein Problem mit dieser Betrachtung, aber wenn man den Bogen richtig anwendet verkürzt er einfach die Anzahl der Klicks und Picks. Genau hier liegt “ bis jetzt“ das Problem,  in den Versionen vor 2014 musste man immer vorher über die Erstellungs-richtung und der dazu benötigten Klicks kurz nachdenken und entscheiden. Das hat sich jetzt geändert, in AutoCAD 2014 können Sie immer wenn der Bogen am Bildschirm erscheint (in so genanten Zugmodus) mit der STRG -Taste die Erstellungsrichtung umkehren.

6a00d8341c99d753ef017ee9a0e1fe970d-500wi Bogen1Bogen2 Bogen3

Ein praktisches Beispiel:

Sie nutzen aus der Multifunktionsleiste „Start“ im Bereich „Zeichnen“ die Bogenfunktion „Startpunkt, Mttelpunkt, Endpunkt“ und klicken von Links nach Rechts die Punkte Startpunkt und Mittelpunkt. Während nun der Befehl Sie auffordert den Entpunkt zu definieren halten Sie einfach die „STRG“ – Taste gedrückt. Hierdurch ändert sich nun die sogenannte und vorher erwähnte Zugrichtung. So einfach ist es nun den Bogen in die entgegengesetzte Richtung zu erstellen, kein langes zögern und überlegen in welche Richtung man jetzt die Punkte definieren muss. 🙂

Ach, eins noch, ich möchte nicht vergessen Sie darauf hinzuweisen:

„Ich komme auch gerne zu Ihnen für ein Seminar oder Workshop in dem wir ganz gezielt an Ihren Themen bearbeiten!“ – Sprechen Sie mich an!

Mit freundlichen Grüßen,

Helge Brettschneider

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein