You Are Viewing

A Blog Post

AutoCAD 2014: Installation ohne Autodesk 360 Funktionen? -So geht’s!

Hallo liebe AutoCAD User,
heute geht es mal nach langer Zeit mal wieder um ein CAD – Management -Thema und zwar darum wie man AutoCAD ohne Autodesk 360 installieren kann. Denn es gibt verschiedenste Gründe warum nicht auf allen Workstations im Unternehmen diese Funktion zur Verfügung gestellt werden soll. Warum? – Meisten sind es organisatorische Gründe, hier nur ein Beispiel, nicht jeder in der Abteilung ist im Projekt-Management involviert, nur bestimmte Mitarbeiter sind hierfür ausgewählt worden.

So nur wie soll das realisiert werden? – Denn einfach de-Installieren ist nicht möglich, nur die Funktionen abschalten ist auch keine wirklich schöne Lösung! Autodesk hat hier ganze Arbeit geleistet, dass dieser Dienst auf allen Systemen verbreitet wird! – Nah, fast es gibt doch eine Lösung!

 

6a00d8341c99d753ef017ee9a0e1fe970d-500wi computer-doctor-klein

Hier die Lösung:

  1. DVD Inhalt auf die Festplatte kopieren in ein Verzeichnis ihrer Wahl
  2. Suchen Sie die Setup.ini und editieren Sie diese mit Notepad
  3. Suchen Sie den Eintrag: POSTREQUISITE=ACAD_PSPACK;ADSYNC;ACADSKETCHUPIMPOR​T 
  4. In dieser Zeile Löschen Sie den ADSYNC; Text hiermit wird alles was Autodesk 360 betrifft nicht installiert.
  5. Datei Speichern und Installation starten

 

Download-Autodesk-360-Mobile-for-iPhone-iPad-3-3-0

Autodesk360 ist eine gute Sache und auch Bestandteil Ihrer Subskription! Mit dieser Funktionalität kann man viele Kommunikationswege verkürzen, aber es ist durchaus sinnvoll den Zugriff auf die Cloud „Festplatte“ zu administrieren.

 

In dem Sinne, ein schönes Wochenende,

H. Brettschneider

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein