You Are Viewing

A Blog Post

Autodesk Inventor: 3D Skizzen – So erstellen Sie parametrische 3D Pfade

Hallo Zusammen,
Inventor 2017 klopft bald an Ihre Tür und darauf sollten Sie vorbereitet sein, unabhängig davon von welcher Version Sie auf Inventor 2017 wechseln.

Ein Highlight der kommenden Version werden die Erweiterungen in der 3D Skizze sein. Ein Bereich in dem sich seit Jahren eher wenig verändert hat. Als Subject Matter Expert für die Lokalisierung konnte ich mich schon mit den Neuerungen beschäftigen. – Ich war direkt beeindruckt. Die Funktionalität ermöglicht Pfadverläufe die jetzt nur sehr schwierig erstellbar wären. -Aber gut, noch darf ich nicht wirklich die Details beschreiben.

Aber ich nehme dieses zum Anlass hier das Thema 3D Skizze grundlegend aufzugreifen. Im meinem ersten Video hierzu habe ich mal zusammengefast was wichtig ist, wenn Sie 3D Skizzen mit Parametrik-Bemaßung und automatischen Biegungen nutzen wollen.

Übrigens, wenn Sie gerade ihre Software aktualisieren. Ich führe gerne für Sie einen Update Workshop für Sie durch. Hierbei fokussiere Ich mich direkt auf Ihren Anwendungsfall und wir arbeiten nicht einfach alle neuen Funktionen ab. Ich plane mit Ihnen ganz gezielt welche Inhalte erläutert werden. Aus meiner Sicht ist es viel wichtiger die gestellten Konstruktionsaufgaben im Alltag durch neue Funktionen besser umsetzen zu können.

In diesem Sinne ich freue mich auf Ihren Anruf!

H. Brettschneider

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein