You Are Viewing

A Blog Post

Autodesk University: Mein Vortag zum Thema Inventor 2017 und seine neuen Funktionen

Hallo Zusammen,

bevor das Jahr ganz vorbei ist, möchte ich die Zeit zwischen den Weihnachten und dem neuen Jahr dazu nutzen, sie auf den neusten Stand zu bringen. Auch wenn ich schon im  Oktober  den hier vorgestellten Vortag bei der Autodesk University Deutschland gehalten habe. Denn aus meiner persönlichen Erfahrung wechsel gerade, Unternehmen mit vielen CAD Anwendern, jetzt die Installation des verwendeten Inventor und nach den Feiertagen im neuen Jahr heißt es dann, jetzt verwenden wir Inventor Professional 2017. Das stellt heute eigentlich kein großes Problem in der Anwendung dar, weil sich rein Optisch nicht viel ändert. Die Skizze ist die Skizze, die Bauteil-Elemente sind auch noch da wo Sie hingehören, eigentlich alles wie immer…. doch halt,

wenn man dann etwas genauer hin sieht, sozusagen den unteren Teil der Gleitsichtbrille richtig nutz, dann sieht man, doch da ist was anders. Zum Teil sind es nur kleine Dinge wie Tastenkürzel aber kommt man zu Funktionen, die so noch nicht verfügbar waren. Wie zum Beispiel die Verbesserungen in der 3D-Skizze. Ich war in diesem Jahr mal im großen Auditorium und möchte mich nochmal bei allen Teilnehmern bedanken. Besonder schön fand ich das in diesem Jahr mein Seminar live aufgezeichnet wurde und ich freue mich nun Ihnen das Video hier frei zugänglich machen zu können.

 

Videoaufzeichnung meines Autodesk University Deutschland 2016 Vortrags

Ich hoffe Sie erhalten durch diese Zeitreise einen Überblick, welche für die Konstruktion wichtigen neuen Funktionen bei Inventor 2017 integriert wurden.

P.S.: Wie wäre es mit einem individual Seminar / Workshop? -Ich bringe Sie und ihre Kollegen auf den aktuellen Stand und helfe Ihnen ihre Konstruktionsabläufe 20% schneller zu machen. -Sprechen Sie mich an und nutzen Sie das nachstehende Kontaktformular!

Viel Spaß beim Ansehen und bleiben Sie mir gewogen,

Helge Brettschneider

 

Sie haben Fragen oder Anregungen? -Dann schreiben Sie mir…

denn wie Sie wissen „nur dem Redenden kann geholfen werden“!
Eine alte Weisheit die immer noch bestand hat. Also, wenn Ihnen eine Frage auf der Seele brennt zum Thema „Autodesk Software für Maschinenbau und Produktion“ oder einfach nur so zum Thema „technische Kommunikation in neuen Medien“, dann kontaktieren Sie mich über das nachstehende Formular.

Ihr Helge Brettschneider

Group sport fan cheer for.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht