You Are Viewing

A Blog Post

Inventor 2010: Wo liegt denn Ihr Schwerpunkt?

Von Zeit zu Zeit wird immer mal wieder an mich die Frage herangetragen:

„Kann ich den Schwerpunkt meines Modells auf der Zeichnung eintragen?“

Die Antwort ist natürlich:

“ Ja, gar kein Problem und der ist dann übrigens auch assoziativ!“

Schauen wir uns nun an wie man dabei vorgeht, anhand der nachstehenden Modellzeichnung.

COG1 schwerpunkt-kontext.png COG3

Nachdem sie diese Schnittansicht erstellt haben, klicken Sie im Browser auf den Eintrag der
*.ipt-Datei mit der rechten Maustaste und wählen außerdem erscheinenden Kontextmenü den Eintrag „Schwerpunkt“. Nun erscheint eine Schwerpunktsmarkierung auf der Ansicht. Sie können natürlich die Größe dieser Mittelachsendarstellung durchziehen beeinflussen. Natürlich können sie hier auch Vermassung Antrag, und durch die Assoziativtät des Achsenkreuzes, ist es ihnen nun möglich einfach Änderungen am Modell vorzunehmen und die Ansicht, Schwerpunkt sowie die Bemaßung werden automatisch aktualisiert. 

manufacturing.png Original Post Garin Gardiner

„EVERYTHING SHOULD BE MADE AS SIMPLE AS POSSIBLE, BUT NOT SIMPLER.“

-Albert Einstein